Wir über uns

Was machen wir? 

Wir, die Mitglieder des FSR, verstehen uns als studentische Repräsentation aller Studierenden, der Fachbereiche Soziologie, Gesellschaftstheorie und Angewandte Ethik. In stellvertretender Position vertreten wir eure Interessen mit unterschiedlichen Aufgabenschwerpunkten:

Gremienarbeit 

Wir stehen im direkten Austausch mit Dozierenden in verschiedenen Germien, z.B. im Rahmen des Direktoriums des Instituts, des Kernprojekts oder der Institutskonferenz. 

Projektorganisation

Darüber hinaus beschäftigen wir uns mit der Organisation und Durchführung diverser Projekte, welche im Zusammenhang mit unserem Studium stehen. Dazu gehört auch die Organisation von Lesungen und Diskussionen mit Dozierenden sowie in regulären Semestern ein Sommerfest. Außerdem planen wir unterschiedliche Veranstaltungsreihen. Im Wintersemester 2020/21 haben wir unter anderem Vorträge zu Rassismus in verschiedenen Kontexten mitorganisiert. Zudem stehen wir in Verbindung mit den Fachschaftsräten anderer Studiengänge und arbeiten so auch an fachübergreifenden Projekten. Wir organisieren auch FSR-Stammtischabende, die aber derzeit Corona-bedingt nicht stattfinden können.

Studierendenvertretung

Als unsere grundlegendste Aufgabe verstehen wir es, euch Studierenden als Hilfe und Ansprechpartner zu fungieren. Unsere Motivation ist euer Feedback, welches die notwendige und wünschenswerte Grundlage für unsere Arbeit darstellt.

Zu Beginn des Wintersemesters erwarten euch spannende Einführungstage (STET), um euch auf eure Studienzeit einzustellen. Von Kneipenabend bis Stundenplanbastelstunde sind wir für euch da.

Hast du Lust, mitzumischen und eigene Ideen einzubringen?

Wir freuen uns immer über neue Leute!

Derzeit finden die Treffen immer montags 18-20 Uhr im Raum 4.1029 statt.

Bei Interesse meldet euch gerne bei uns: fsr.soziologie@uni-jena.de

Ihr könnt uns auch gerne schreiben, wenn ihr Fragen oder Anliegen zum Studium habt.

Geht wählen!

Im Rahmen der Gremienwahlen im Sommersemester bietet sich euch die Möglichkeit, euer demokratisches Stimmrecht an der Universität zu nutzen. Ihr unterstützt uns riesig, wenn ihr eure Stimme abgebt!

 

Download Präambel

Die Sitzungsprotokolle und die Satzung geben wir auf Anfrage gerne raus.

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
Zurück zum Seitenanfang