Lehre

Wintersemester 2022/2023

Lehrveranstaltungen im Bachelor-Studium

Dr. Susanne Martin:
(Vertretung der Professur im Wintersemester)

Einführung in die Soziologie sozialer Ungleichheit (Seminar)

    ⇒ BASOZ 12 | Montag 16:00 - 18:00 Uhr, wöchentlich

Wie erinnern? Nationalsozialismus und Erinnerungskultur (Seminar)

    ⇒ BASOZ 42, 43, 44, 45 | Mittwoch 10:00 - 12:00 Uhr, wöchentlich

PD Dr. Stefanie Graefe:

Vom Fordismus zum Postfordismus und darüber hinaus (Vorlesung)

    ⇒ BASOZ 41 | Montag 16:00 - 18:00 Uhr, wöchentlich

Leben in unruhigen Zeiten. Die biografische Verarbeitung gesellschaftlicher Krisensituationen (Lehrforschungsprojekt)

    ⇒ BASOZ 51 | Mittwoch  10:00 - 14:00 Uhr, wöchentlich

Dr. Tine Haubner:

Einführung in die Soziologie der Armut (Seminar)

    ⇒ BASOZ 42, 43, 44, 45 | Dienstag 10:00 - 12:00 Uhr, wöchentlich

Lehrveranstaltungen im Master-Studium

Dr. Susanne Martin:
(Vertretung der Professur im Wintersemester)

Versäumter Dialog: Arendt und Adorno (Seminar)

    ⇒ MASOZ 10; GT 1, b, c | Dienstag 10:00 - 12:00 Uhr, wöchentlich

Angst im Kontext neuer gesellschaftlicher Bedrohungen: (affekt-)soziologische Analysen (Seminar)                                 

    ⇒ MASOZ 30, 30.1, 30.2, 30.3, 30.4; GT 5, b, c | Dienstag 14:00 - 16:00 Uhr, wöchentlich 

PD Dr. Stefanie Graefe:

Faschismustheorien (Seminar)

    ⇒ MASOZ 10; GT 5, b, c | Dienstag 12:00 - 14:00 Uhr, wöchentlich

Absolvent*innenkolloquium (Kolloquium)

    ⇒ MASOZ 60a, 60b; IPS 900 | Donnerstag 10:00 - 14:00 Uhr, 14-täglich 

Dr. Tine Haubner:

New Sociologies of (Post-)Work (Seminar)

    ⇒ MASOZ 10; MASOZ 31.1, 31.2, 31.3, 31.4 | Dienstag 14:00 - 16:00 Uhr, wöchentlich

Sommersemester 2022

Lehrveranstaltungen im Bachelor-Studium

Prof. Dr. Silke van Dyk:

Neue Spaltungslinien in der alternden Gesellschaft? Einführung in das problemzentrierte Interview am Beispiel von Generationenverhältnissen in Zeiten von Klimawandel, Pandemie und Prekarität (Seminar)

    ⇒ BASOZ 32 | Dienstag 12:00 - 14:00 Uhr, wöchentlich 

PD Dr. Stefanie Graefe:

Leben in unruhigen Zeiten: Die biographische Verarbeitung gesellschaftlicher Umbruchsituationen (Lehrforschungsprojekt)

    ⇒ BASOZ 51 | Mittwoch 10:00 - 14:00 Uhr, wöchentlich

Dr. Tine Haubner:

Die Ganze Arbeit! Einführung in die feministische Arbeitskritik (Seminar)

    ⇒ BASOZ 42, 43, 44, 45 | Dienstag 10:00 - 12:00 Uhr, wöchentlich

Dipl-Soz. Felix Schilk:

Die Gesellschaft des Konservatismus und Rechtspopulismus (Blockveranstaltung)

    ⇒ BASOZ 42, 43, 44, 45 | 5. Mai Auftaktveranstaltung: 14:00 - 16:00 Uhr , 10. Juni 12:00 - 18:00 Uhr,
        11. Juni 08:00 - 14:00 Uhr, 24. Juni 12:00 - 18:00 Uhr, 25. Juni 08:00 - 14:00 Uhr,
        15. Juli 10:00 -   12:00 Uhr

Lehrveranstaltungen im Master-Studium

Prof. Dr. Silke van Dyk:

Identitätspolitik und progressiver Neoliberalismus. Debatten und Kontroversen (Seminar)

    ⇒ MASOZ 10, 30; GT 5 | Montag 16:00 - 18:00 Uhr, wöchentlich

Solidarität und Teilhabe neu denken. Infrastruktursozialismus, Grundeinkommen und soziale Rechte (Seminar)

    ⇒ MASOZ 10, 31 | Mittwoch 10:00 - 12:00 Uhr, wöchentlich

PD Dr. Stefanie Graefe:

Verwertete Körper. Zur Ökonomisierung des Lebens im Gegenwartskapitalismus (Seminar)

    ⇒ MASOZ 31, 34; GT 5 | Dienstag 14:00 - 16:00 Uhr, wöchentlich

Absolvent*innenkolloquium (Kolloquium)

    ⇒ MASOZ 60a, 60b; IPS 900 | Donnerstag 10:00 - 14:00 Uhr, 14-täglich

Dr. Tine Haubner:

"White Trash" - Approaches to an American Phenomenon (Seminar)

    ⇒ MASOZ 10, 30 | Dienstag 14:00 - 16:00 Uhr, wöchentlich