Forschungskolloquium

Information

Kolloquium im Sommersemester 2022

Jena Social Theory Colloquium

Prof. Dr. Hartmut Rosa/ Sebastian Sevignani

Carl-Zeiss-Straße 3 - SR 274

Datum

 

Vortrag
13.04.2022

 

TEXT: Søren Mau: Stummer Zwang als besondere Form der Macht

Kommentar: Dimitri Mader

20.04.2022

 

Corine Pelluchon (Paris): Ökologie, Universalismus, Demokratie: Wie wir die Aufklärung neu denken können

27.04.2022

 

ONLINE - Hendrik Vollmer (Warwick): Accounting and the shifting spheres

04.05.2022

 

Adrian Paukstat (Augsburg): Befreiung und Erlösung: Von der politischen Theologie der kritischen Theorie zu einem Begriff politischer Metaphysik

11.05.2022

 

Susanne Kriemann (Karlsruhe): Pechblende

18.05.2022

 

Michael Corsten: Die Geburt der Gesellschaft aus der symbolischen Gewalt

25.05.2022

 

Mauro Basaure (Paris): Rechtfertigung der politischen Gewalt. Theoretische Lehren aus den chilenischen sozialen Aufständen vom Oktober 2019

01.06.2022

 

Anette Keles: Klimawandel und Transformation von Wohneigentum: Teilhabestrukturen in genossenschaftlichen Wohneigentumsprojekten

08.06.2022

 

Jennifer Stevens: Romantik im Zeichen des Untergangs: Zur modernen und spätmodernen Apokalyptik

15.06.2022

 

Jonas Zorn: Ökonomisierung des Persönlichen? Der Einfluss wirtschaftlicher Prinzipien auf die Welt des Sozialen

22.06.2022

 

Tanja Bogusz: Soziologischer Experimentalismus in der Wissensgesellschaft: Sozialtheorie, Forschungsprogramm, Zeitdiagnose

29.06.2022

 

Henning Laux: Risikodemokratie mit Jenni Brichzin & Ulf Bohmann

06.07.2022

 

Jörn Lamla (Kassel): "Digitaler Analogismus" oder "Post-Digital Life-Politics"

13.07.2022

 

TEXT: Dipesh Chakrabarty: The Climate of History: Four Theses

Kommentar: Gesche Keding (Jena)

Stand vom 31.03.2022