Referenzen

Zuletzt durchgeführte Befragungen (ab 2019)

Telefonische Bürgerbefragung zu aktuellen gesellschaftlichen Themen in Thüringen im Auftrag der Thüringer Staatskanzlei

Projekt Thüringen Monitor 2019
Projektleitung

Friedrich-Schiller-Universität Jena; Institut für Politikwissenschaft

Lehrstuhl Politisches System der BRD

Prof. Dr. Marion Reiser
Erhebungszeitraum Juni bis Juli 2019
Anzahl geplant 1.090 Interviews
Interviewdauer ø 30 Minuten
Homepage https://www.powi.uni-jena.de

Telefonische Befragung im Auftrag des Thüringer Hochschulgründernetzwerks und die Gründerbereiche des Universitätsbunds Halle – Jena - Leipzig

Projekt Erfahrungen im Markterschließungs- und Internationalisierungsprozess
Projektleitung

Friedrich-Schiller-Universität Jena; Servicezentrum Forschung und Transfer
Valerie Daldrup

Erhebungszeitraum April - Mai 2019
Anzahl 50 Interviews
Interviewdauer ø 20 Minuten
Homepage https://www.sft.uni-jena.de

Telefonische Befragung in Unternehmen der optischen Industrie in Thüringen 2019

Projekt Die Optische Industrie in Thüringen - Zukunftsperspektive und Beschäftigungsentwicklung
Projektleitung Friedrich-Schiller-Universität Jena; Institut für Soziologie
Christoph Thieme (M.A.)
Erhebungszeitraum Januar - März 2019
Anzahl 118 Interviews
Interviewdauer ø 38 Minuten
Homepage http://www.soziologie.uni-jena.de und http://www.optonet-jena.de

Telefonische Bürgerbefragung zu aktuellen gesellschaftlichen Themen in Thüringen im Auftrag der Thüringer Staatskanzlei

Projekt Thüringen Monitor 2018
Projektleitung Friedrich-Schiller-Universität Jena; Institut für Soziologie
Lehrstuhl für Methoden der empirischen Sozialforschung und Strukturanalyse moderner Gesellschaften
Prof. Dr. Heinrich Best
Erhebungszeitraum Juni bis Juli 2018
Anzahl 1.057 Interviews
Interviewdauer ø 30 Minuten
Homepage http://www.soziologie.uni-jena.de

Telefonische Akquisition zu einer Onlinebefragung zu aktuellen gesellschaftlichen Themen in den neuen Bundesländern im Auftrag der Bocconi University Mailand

 Projekt  "INTERACT: INTerEthnic Relationships in contemporary CommuniTies: How does ethnoracial diversity aect in- and out-group trust, solidarity, and cooperation."
 Projektleitung Bocconi University Mailand
Prof. Dr. Delia Baldassarri
 Erhebungszeitraum  März bis Juni 2018
 Anzahl 3.400 Akquisitionen
 Interviewdauer  ca. 20 Minuten
 Homepage  http://www.unibocconi.eu/

Telefonische Bürgerbefragung zu aktuellen gesellschaftlichen Themen in Thüringen im Auftrag der Thüringer Staatskanzlei

Projekt Thüringen Monitor 2017
Projektleitung Friedrich-Schiller-Universität Jena; Institut für Soziologie
Lehrstuhl für Methoden der empirischen Sozialforschung und Strukturanalyse moderner Gesellschaften
Prof. Dr. Heinrich Best
Erhebungszeitraum Mai bis Juni 2017
Anzahl 1.032 Interviews
Interviewdauer ø 30 Minuten
Homepage http://www.soziologie.uni-jena.de

Telefonische Befragung in Unternehmen der optischen Industrie in Thüringen 2017

Projekt Die Optische Industrie in Thüringen - Zukunftsperspektive und Beschäftigungsentwicklung
Projektleitung Friedrich-Schiller-Universität Jena; Institut für Soziologie
Lehrstuhl für Arbeits-, Industrie- und Wirtschaftssoziologie
Prof. Dr. Klaus Dörre; Christoph Thieme (M.A.)
Erhebungszeitraum Januar - März 2017
Anzahl 114 Interviews
Interviewdauer ø 38 Minuten
Homepage http://www.soziologie.uni-jena.de und http://www.optonet-jena.de
Hinweis

weitere abgeschlossene Projekte aus vergangenen Jahren finden Sie im Archiv.

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang