Dr. Peter Bescherer

Bescherer, Peter, Dr.
Professur Wissenssoziologie und Gesellschaftstheorie
Zusatzinformationen einblenden
Carl-Zeiß-Platz 3
07743 Jena

Arbeitsgebiete

Kritische Theorie der Gesellschaft, Prekarisierung und soziale Ungleichheit, Stadtforschung, soziale Bewegungen, Demokratietheorie

https://uni-jena.academia.edu/PeterBescherer

Vita Inhalt einblenden

Seit November 2017 Projektkoordinator und wissenschaftlicher Mitarbeiter, Institut für Soziologie, Uni Jena; BMBF-Forschungsprojekt "Populismus und Demokratie in der Stadt" (PODESTA; www.podesta-projekt.de)

2014-2017 Projektkoordinator und wissenschaftlicher Mitarbeiter IZEW Tübingen; BMBF-Projekt »Aspekte einer gerechten Verteilung von Sicherheit in der Stadt«

2011-2013 wissenschaftlicher Mitarbeiter, Universität Jena; EU-Projekt »MYPLACE - Memory, Youth, Political Legacy And Civic Engagement«

2008-2011 Promotionsstipendium Rosa-Luxemburg-Stiftung

2007-2008 wissenschaftlicher Mitarbeiter,  Universität Jena; SFB-Projekt »Eigensinnige ›Kunden‹. Der Einfluss strenger Zumutbarkeit auf die Erwerbsorientierungen Arbeitsloser und prekär Beschäftigter«

2002-2007 Studium Soziologie, Philosophie, Germanistik, Universität Jena

2001-2003 Mobiles Beratungsteam gegen Rechtsextremismus in Thüringen

1998-2001 Studium Politikwissenschaft, Medienwissenschaft, Neuere Geschichte

1997-1998 Freiwilliger der Aktion Sühnezeichen Friedensdienste beim Anti-Racisme-Informatie-Centrum, Rotterdam/NL

Publikationen Inhalt einblenden

Monografie:

Bescherer, Peter (2013), Vom Lumpenproletariat zur Unterschicht. Produktivistische Theorie und politische Praxis, Frankfurt a.M./New York: Campus


Herausgeberschaften:

Bernet, Tobias/Bescherer, Peter/Beurskens, Kristine/Feustel, Robert/Michel, Boris (2019), Sub\urban 7(1), Stadt von rechts. (i.E.)

Bescherer, Peter/Lukas, Tim (2017), Soziale Probleme 28(2), Konflikte um Urbane Sicherheit

Bescherer, Peter/Liebig, Steffen/Schmalz, Stefan (2015). PROKLA 44(2), Klassentheorien

Bareis, Ellen/Bescherer, Peter/Grell, Britta/Jehle, Peter/Kuhn, Armin/Riedmann, Erwin (2010), Das Argument 52(6), Die Stadt in der Revolte

Bescherer, Peter/Schierhorn, Karen (2008), Hello Marx. Zwischen »Arbeiterfrage« und sozialer Bewegung heute, Hamburg: VSA


Beiträge in wissenschaftlichen Zeitschriften und Sammelbänden:

Bescherer, Peter (2019), »Stadt von rechts« oder »Recht auf Stadt«?, Prokla 49(1): 157-161.

Bescherer, Peter (2018), Deklassiert und korrumpiert. Das Lumpenproletariat als Grenzbegriff der politischen Theorie und Klassenanalyse von Marx und Engels, Ethik und Gesellschaft 1/2018, http://dx.doi.org/10.18156/eug-1-2018-art-2

Feustel, Robert/Bescherer, Peter (2018), Der doppelte Populismus. Konturen eines schwierigen Begriffs, Berliner Debatte Initial 29(2): 133-144

Bescherer, Peter (2018), The Walking Dead and Breakdown Theories of Collective Action, in: U.Hamenstädt (Hg.), Scary Theory, Wiesbaden: Springer VS

Bescherer, Peter/Krahmer, Alexander (2018), Angst vor der Angst? Städtische soziale Bewegungen und Unsicherheitsgefühle, in: A.Schoch, R.Bürgin (Hg.), Städtische Widerstände, Bern u.a.: Peter Lang

Bescherer, Peter (2018), Stichwort ›NSU‹, in: Lexikon zur Jenaer Stadtgeschichte, Jena

Bescherer, Peter/Krahmer, Alexander/Lukas, Tim (2017), Erfolgsrezept Angstraumbeseitigung? Zwischen Urbanitätsversprechen und Sicherheitsparadox, RaumPlanung 193, S. 14-20

Bescherer, Peter (2017), »Dieses Thema Sicherheit in diesem konservativen Sinne ist natürlich überhaupt nicht unseres.« Urbane Unsicherheit und zivilgesellschaftliches Engagement, Soziale Probleme 28(2): 301-320, https://doi.org/10.1007/s41059-017-0038-3

Bescherer, Peter (2017), »Wir sind doch auch eine Minderheit« - Rechtspopulismus als Verteidigung von Lebensformen, Ethik und Gesellschaft 1/2017, http://dx.doi.org/10.18156/eug-1-2017-art-3

Leese, Matthias/Bescherer, Peter (2017), Urban security between the citizen and the state, in: M.Friedewald et al. (eds.), Surveillance, Privacy and Security. Citizens' Perspectives, London/New York: Routledge, S. 139-152

Bescherer, Peter/Wetzel, Dietmar (2016), Öffentlicher Raum und öffentliche Soziologie, Soziologie 45(3): 255-266

Bescherer, Peter/Haverkamp, Rita/Lukas, Tim (2016), Das Recht auf Stadt zwischen kommunaler Sparpolitik und privaten Investitionen. Eine Fallstudie zu Konflikten um urbane Sicherheit, Kritische Justiz 49(1): 72-85

Bescherer, Peter/Wetzel, Dietmar (2016), Urbane Sicherheit - Gerechtigkeitsansprüche in Theorie und Praxis. Das Beispiel Bürgerbeteiligung, in: B.Frevel, M.Wendekamm (Hg.), Sicherheitsproduktion zwischen Staat, Markt und Zivilgesellschaft, Wiesbaden: Springer VS, S. 11-30

Bescherer, Peter (2016), Bürgerbeteiligung und Prävention, in: R.Ammicht Quinn u.a., Prävention und Freiheit. Zur Notwendigkeit eines Ethik-Diskurses. Gutachten für den 21. Deutschen Präventionstag am 6./7. Juni 2016 in Magdeburg, Tübingen, S. 90-99

Bescherer, Peter (2015), Anarcho-Populismus gestern und heute - Lässt sich vom anarchistischen Umgang mit dem Lumpenproletariat lernen?, Ne znam. Zeitschrift für Anarchismusforschung 1(1): 21-38

Bescherer, Peter (2015), Citizens' Engagement in Urban Security Policy - Potential and Limitations, in: T.Michalek et al. (eds.), The Next Horizon of Technology Assessment, Prague, S. 271-275

Bescherer, Peter (2015), Kritische Soziologie und Ethik - Ein Selbstversuch, in: R.Ammicht Quinn, T.Potthast (Hg.), Ethik in den Wissenschaften. 1 Konzept, 25 Jahre, 50 Perspektiven, Tübingen, S. 375-382

Bescherer, Peter (2015), Stichwort ›Lumpenproletariat‹, in: Historisch-kritisches Wörterbuch des Marxismus, Bd. 8/II, Berlin: Argument, Sp. 1379-1393

Bescherer, Peter (2014), »Wo Schmutz und Blut zusammenfließen« - Problemzonen eines linken Klassenprojekts, PROKLA 44(2): 255-270

Bescherer, Peter (2014), Vor und nach der Europawahl 2014: Populismus-Debatte mit Fehlschlüssen, Der Rechte Rand, Nr. 149

Bescherer, Peter (2014), Zwischen Standortschutz und Demokratisierungsprojekt. Selbstverständnis und Praxis der Protestbewegung gegen Rechtsextremismus am Beispiel Jena, Berliner Debatte Initial 25(1): 54-65

Bescherer, Peter (2013), Proteste gegen Rechtsextremismus in Jena: Wie weiter im Jahr zwei nach NSU?, Forschungsjournal Soziale Bewegungen 26(2): 159-164

Bescherer, Peter (2011), Ganz unten im Kino. Eisenstein, Pasolini und die politische Subjektivität des Lumpenproletariats, in: M.Hawel (Hg.), Work in progress. Work on progress. Doktorand_innen-Jahrbuch der Rosa-Luxemburg-Stiftung, Berlin: Dietz, S. 291-306

Bareis, Ellen/Bescherer, Peter/Grell, Britta/Kuhn, Armin/Riedmann, Erwin (2010), Einleitung: Die Stadt in der Revolte, Das Argument 52(6): 795-805

Bescherer, Peter (2010), Alchimisten des Widerstands? Lumpen, Pauper und Prekäre im Spiegel antikapitalistischer Kritik, in: T.Reitz u.a. (Hg.), Grenzverschiebungen des Kapitalismus. Umkämpfte Räume und Orte des Widerstands, Frankfurt a.M./New York: Campus, S. 253-279

Bescherer, Peter/Röbenack, Silke/Schierhorn, Karen (2009), Eigensinnige »Kunden«: Wie Hartz IV wirkt... und wie nicht, in: R.Castel u. K.Dörre (Hg.), Prekarität, Abstieg, Ausgrenzung. Die soziale Frage am Beginn des 21. Jahrhunderts, Frankfurt a.M./New York: Campus, S. 145-156

Bescherer, Peter/Röbenack, Silke/Schierhorn, Karen (2008), Nach Hartz IV: Erwerbsorientierungen von Arbeitslosen, APuZ, Nr. 33/34, S. 19-24


Wörterbuch- und Lexikonartikel:

Bescherer, Peter (2018), Nationalsozialistischer Untergrund, in: Jena - Lexikon zur Stadtgeschichte, Nürnberg: Tümmel, S. 448-449.

Bescherer, Peter (2015), Stichwort "Lumpenproletariat", in: Historisch-kritisches Wörterbuch des Marxismus, Bd. 8/II, Berlin: Argument, Sp. 1379-1393.

Bescherer, Peter/Wille, Christian (2010), Stichwort "Kompetenz", in: Historisch-kritisches Wörterbuch des Marxismus, Bd. 7/II, Berlin: Argument, Sp. 1375-1388.

 

Sonstiges:

Bescherer, Peter (2019), Zwischen Stadtteilarbeit und Protest. Interview mit der Berliner Antifa Nordost, Sub\urban 7(1), Stadt von rechts. (i.E.)

Bescherer, Peter (2019), Ein rechter Placebo. Vor Ort hat der autoritäre Populismus wenig zu bieten, Zustimmung findet er trotzdem, Leipziger Zustände. Dokumentation und Analyse faschistischer, rassistischer und diskriminierender Ereignisse in und um Leipzig, S. 66-67.

Bescherer, Peter/Sievi, Luzia (2018), Moral, Moralkritik und Moralisierung in rechten urbanen Bewegungen - Die AfD und die Diesel-Fahrverbote in Stuttgart, Portal für Politikwissenschaft (www).

Bescherer, Peter/Feustel, Robert/Schelenz, Laura/Sievi, Luzia (2018), Urbaner Populismus? Das Gefahrenpotenzial der Stadtentwicklung, Working Paper (www).

Bescherer, Peter (2017), Bürgerbeteiligung und zivilgesellschaftliches Engagement. Beilage zu den Leitlinien für eine gerechte Verteilung von Sicherheit in der Stadt (www).

Ammicht Quinn, Regina/Bescherer, Peter/Gabel, Friedrich/Krahmer, Alexander (2017), Leitlinien für eine gerechte Verteilung von Sicherheit in der Stadt, Tübingen: IZEW.

 

Forschungsberichte:

Ammicht Quinn, Regina/Bescherer, Peter/Gabel, Friedrich/Krahmer, Alexander (2018), VERSS - Aspekte einer gerechten Verteilung von Sicherheit in der Stadt. Schlussbericht, Tübingen: IZEW.

Bescherer, Peter (2014), MYPLACE Report: Ethnographic Case Studies of Youth Activism, Jena: FSU.

Bescherer, Peter/Brüdern, Ulrike/Liebig, Steffen (2012), MYPLACE Report: Interpreting the past: The construction and transmission of historical memory, Jena: FSU.

 

Rezensionen:

Bescherer, Peter (2017), Rezension zu U.Kadritzke, Mythos »Mitte«. Oder: Die Entsorgung der Klassenfrage, besprochen in: Das Argument 59(4).

Bescherer, Peter (2016), Rezension zu O.Nachtwey, Die Abstiegsgesellschaft, besprochen in: Das Argument 58(6): 899-901.

Bescherer, Peter (2016), Rezension zu E.Yildiz, Die weltoffene Stadt, besprochen in: Das Argument 58(4): 599-601.

Bescherer, Peter (2016), Rezension zu J. de Saint Victor, Die Antipolitischen, besprochen in: Vierteljahresschrift für wissenschaftliche Pädagogik 92(1): 206-208.

Bescherer, Peter (2015), Rezension zu M.Motakef, Prekarisierung, besprochen in: Das Argument 57(4/5): 749-751.

Bescherer, Peter (2015), Rezension zu H.Bude, Gesellschaft der Angst, besprochen in: Das Argument 57(4/5): 747-749.

Bescherer, Peter (2014), Rezension zu R.Ammich-Quinn (Hg.), Sicherheitsethik, besprochen in: Das Argument 56(6): 130-132.

Bescherer, Peter (2012), Rezension zu J.Klatt u. F.Walter, Entbehrliche der Bürgergesellschaft? Sozial Benachteiligte und Engagement, besprochen in: Peripherie, Nr. 126/127, S. 384-386.

Bescherer, Peter (2010), Rezension zu M.Busch, J.Jeskow u. R.Stutz (Hg.), Zwischen Prekarisierung und Protest, besprochen in: Das Argument 52(6): 897-899.

Bescherer, Peter (2009), Rezension zu G.Bongaerts, Verdrängungen des ökonomischen. Bourdieus Theorie der Moderne, Bielefeld 2008, besprochen in: Das Argument 51(5): 989-991.

Bescherer, Peter (2009), Rezension zu A.Pelizzari, Dynamiken der Prekarisierung. Atypische Erwerbsverhältnisse und milieuspezifische Unsicherheitsbewältigung, Konstanz 2009, besprochen in: Das Argument 51(4): 846-848.

Bescherer, Peter (2009), Rezension zu M.Bojadöijev, Die windige Internationale, Rassismus und Kämpfe der Migration, Münster 2008, besprochen in: Das Argument 51(1): 917-918.

Bescherer, Peter (2008), Rezension zu T.W.Adorno, Philosophische Elemente einer Theorie der Gesellschaft, Frankfurt a.M. 2008, besprochen in: Das Argument 50(4): 542-543.

Bescherer, Peter (2008), Rezension zu R.Lindner u. L.Musner, Unterschicht. Kulturwissenschaftliche Erkundungen der »Armen« in Geschichte und Gegenwart, Freiburg i.Br./Berlin/Wien 2008, besprochen in: Z. Zeitschrift Marxistische Erneuerung, Nr. 74, S. 202-204.

Bescherer, Peter (2008), Rezension zu H.Hammer, Revolutionierung des Alltags. Auf der Spur kollektiver Widerstandspraktiken, Wien 2007, besprochen in: Das Argument 50(1): 142-144.

Lehre Inhalt einblenden

Lehrveranstaltung im Sommersemester 2019:


Stadt lesen-Ethnographien und Interviews als Erhebungsmethoden der Stadtforschung (BA)



Lerhveranstaltungen in vergangenen Semestern:


Urbaner Populismus (SoSe 2018, Uni Jena)
Werte in einer offenen Gesellschaft und deren Feinde (SoSe 2016, Uni Tübingen)
Arbeit “Betrieb“ Gesellschaft. Einführung in die Arbeits- und Industriesoziologie (SoSe 2016, Uni Tübingen)
Stadt in Bewegung. Wie die Veränderung des Urbanen soziale Konflikte und politische Proteste beeinflusst (SoSe 2015, Uni Tübingen)
Arbeit und Gesellschaft. Ausgewählte Probleme (WiSe 2014/15, Uni Jena)
Demokratie und Kapitalismus (SoSe 2013, Uni Jena)
Mapping Activism. Protestmobilisierungen gegen Rechtsextremismus in Jena. Lehrforschungsseminar (2012/13, Uni Jena)
Einführung in die Arbeits- und Industriesoziologie (WiSe 2011/12, Uni Jena)
Einführung in die Klassentheorien (SoSe 2009, Uni Jena)
Einführung in die soziologische Theorie: Marx und Bourdieu (WiSe 2008/09, Uni Jena)
Kritische Theorie und soziale Frage (SoSe 2008, Uni Jena)
Westlicher Marxismus. Grundmuster und Entwicklungen (SoSe 2008, Uni Jena)
Einführung in die neuere soziologische Theorie: Rational Choice, kritische Theorie, Praxistheorie, Systemtheorie (SoSe 2005 Uni Jena)
Einführung in die klassische soziologische Theorie: Weber, Simmel, Marx, Durkheim (WiSe 2004, Uni Jena)

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang