Forschungskolloquium

Information

Sofern nicht anders angegeben findet das Forschungskolloquium mittwochs 18.00-20-00 Uhr im SR 274, CZS 3 statt.

Jena Social Theory Colloquium

Prof. Dr. Hartmut Rosa

 

16.10.2019
Antragsdiskussion: Eigentum als Weltverhältnis: Share Economy
Hartmut Rosa, Jörg Oberthür

23.10.2019
Manifest des Kritischen Realismus
Phil Gorski (Yale/Göttingen)

30.10.2019
Soziale Ungleichheit in der Gestaltung von Liebesbeziehungen
Charlotte Nell, (Jena)

06.11.2019
Kapitalismus und Alternativvorstellungen in sozialen Bewegungen
Cindy Salzwedel, Jena

13.11.2019
tba

20.11.2019
Lektüre: Jürgen Habermas, Glauben und Wissen (Band 1)

27.11.2019
Lektüre: Jürgen Habermas, Vernünftige Freiheit (Band 2)

04.12.2019, 16-18 Uhr
Psyche und Gesellschaft. Zur Aktualität der Frankfurter Verbindung von Soziologie und Psychoanalyse
Vera King (Frankfurt)

11.12.2019
Grenzen der Demokratie
Stephan Lessenich (München)

18.12.2019
Kritische Theorie der Politik
Buchvorstellung mit Alex Demirović (Frankfurt), Ulf Bohmann (Jena),  Paul Sörensen (Augsburg)

08.01.2020
Das metrische Wir
Steffen Mau (Berlin)

15.01.2020
Modi der sexuellen Subjektivierung
Joris A. Gregor (Jena)

22.01.2020
Lektüre: Michel Foucault, Sexualität und Wahrheit 4 (Geständnisse des Fleisches)

29.01.2020
Ungleichheit und Rechtfertigung
Rainer Forst ( Frankfurt)

05.02.2020
Lektüre: Armin Nassehi, Muster

 

Stand vom 22.10.2019

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang