Readspeaker menu

Simon Weingärtner, M.A.

Friedrich-Schiller-Universität Jena
Institut für Soziologie
Carl-Zeiß-Straße 2
07743 Jena


  • Tel.:
  • E-Mail:
  • Room:
  • Consultation hour:



Weingärnter



Arbeitsgebiete

Soziologische und ökonomische Arbeitsmarkttheorien, Sozialstrukturanalyse, Industrielle Beziehungen

Vita


2005 - 2007
Lehramtsstudium (Sek. II) Englisch und Sozialwissenschaften in Münster

2006 - 2011
Magisterstudium der Soziologie, Wirtschaftspolitik (VWL) und Anglistik in Münster und Salamanca

Seit 08/2012
Freier Projektmitarbeiter am Lehrstuhl für Wirtschafts- und Sozialstrukturanalyse
(u.a. im Projekt B2 "Betrieb und Beschäftigung im Wandel"des SFB 580)

Dissertationsprojekt

"Arbeitsmarkttheorie und soziale Ungleichheit - sozialwissenschaftliche Erklärungsansätze zur Arbeitsmarktspaltung"

Publikationen

Köhler, C., & Weingärtner, S. (2013). Arbeitsmarktsegmentation. In H. Hirsch-Kreinsen, & H. Minssen (Hrsg.), Lexikon der Arbeits- und Industriesoziologie (S. 71-78). Berlin: edition sigma.

Weingärtner, S., Schröder, S. & Köhler, C. (2015). Ökonomische oder soziale Logik? Soziologische Arbeitsmarkttheorien im Vergleich. In A. Heise & K. Deumelandt (Hrsg.), Sozialökonomie - ein Zukunftsprojekt. Jahrbuch Ökonomie und Gesellschaft Bd. 27 (S. 167 - 214). Marburg: Metropolis Verlag.

Lehre

Wintersemester 2015/16

Seminar: "Prekarisierung der Arbeit - Eine internationale Diskussion." (Blockseminar)