Readspeaker Menü

Qualitätssicherung in der Lehre

Leitbild Lehre

Das Institut für Soziologie ist bestrebt, in seinen Studiengängen qualitativ hochwertige Lehre anzubieten, die neben der Vermittlung einer umfassenden Einführung in den Fachbereich zahlreiche Möglichkeiten zur individuellen Spezialisierung bietet. Eine enge Anknüpfung an aktuelle Forschungsprojekte sowie eine berufsbezogene Kompetenzentwicklung sind ebenfalls Ansprüche, die wir in unseren Studiengängen verwirklichen wollen. Bei der Betreuung der Studierenden ist ein kontinuierlicher Dialog zwischen Institutsmitgliedern und Studierenden zu Studienbedingungen und -organisation die Grundlage für die sehr guten Lern- und Lehrbedingungen vor Ort. Das Institut überprüft und evaluiert regelmäßig die Umsetzung dieser Ziele und arbeitet kontinuierlich an einer Weiterentwicklung der Studienqualität.

 

20140807_Qualitätssicherung in der Lehre_Seite_2


Ansprechpartner für Studierende


Fachstudienberatung


Die Fachstudienberatung ist Ihre erste Anlaufstelle für alle Anliegen rund um Ihr Studium im Fachbereich Soziologie. Hier können Sie sich z.B. zur Modulbelegung, Erstellung Ihres Stundenplans, Planung eines Urlaubssemesters, Anerkennung von Studienleistungen beraten lassen oder generelle Fragen zum Studium stellen.

Ansprechpartnerin: Margrit Elsner

Studienberatung

 

Fachschaftsrat


Der FSR ist die gewählte Interessenvertretung aller Soziologiestudierenden und ist Ansprechpartner für alle studentischen Belange. In allen Gremien des Instituts ist er aktiv an der Qualitätsentwicklung unserer Studiengänge beteiligt. Viele Informationsveranstaltungen rund um die Studienorganisation werden in Zusammenarbeit von Institut und FSR erstellt.

FSR

 

Praktikumsberatung


In der studentischen Praktikumsberatung können Sie sich zahlreiche Erstinformationen rund ums Praktikum - welche Praktika kommen in Frage, Planung und Ablauf, Einsicht in Praktikumsberichte, Erfahrungsberichte etc. - einholen. Zusätzliche intensive Beratung, vor allem im Hinblick auf den Praktikumsbericht mit soziologischer Fragestellung sowie die notwendige Unterschrift für die Praktikumsvereinbarung, erhalten Sie beim Praktikumsbeauftragten des Instituts.

Ansprechpartner: Studentische Praktikumsberatung; Ronald Gebauer

Praktikum

 

Beratung / Koordination Auslandsstudium


Der Fachkoordinator für ein Auslandsstudium berät Sie speziell zu den Möglichkeiten eines Auslandsstudiums an den Partneruniversitäten unseres Instituts. Er nimmt ebenfalls die Bewerbungen für ein Auslandsstudium entgegen und ist auch Ihr Ansprechpartner für alle Absprachen zwischen der Gastuniversität und unserem Institut während Ihres Auslandaufenthalts.

Ansprechpartner: Sebastian Sevignani

Auslandsstudium

 

Mentorenprogramm


Während der Studieneinführungstage im WiSe organisieren die studentischen Mentor_innen gemeinsam mit Institutsvertretern das Programm der STET. Hier werden von der Kleingruppenarbeit zur Erstellung des Stundenplans bis hin zur Campusführung diverse Veranstaltungen geplant. Auch nach den STET stehen die MentorInnen als Ansprechpartner für studentische Anliegen zur Verfügung.

Ansprechpartner: FSR und Margrit Elsner

 

Studiengangsverantwortlicher


Die Aufgabe des Studiengangsverantwortlichen ist die Optimierung der Studien- und Prüfungsorganisation hinsichtlich Beratung, Information und Abstimmung sowohl am Institut als auch in der Fakultät. Das Kernprojekt, das Gremium zur Qualitätssicherung am Institut, wird vom Studiengangsverantwortlichen geleitet. Der Studiengangsverantwortlichen vertritt das Institut im Ausschuss für Studienangelegenheiten auf Fakultätsebene.

Ansprechpartner: Tilman Reitz

Kernprojekt


Im Kernprojekt werden auf Grundlage von Studierendenrückmeldungen, Studierendenbefragungen, Lehrevaluationen und Ratschlag Lehre Maßnahmen und Reformen der Studienorganisation in den einzelnen Studiengängen diskutiert und vorbereitet. Damit ist das Kernprojekt maßgeblich an der Qualitätssicherung der Lehre im Institut beteiligt. Im Kernprojekt sind sowohl Studierende, wissenschaftliche Mitarbeiter_innen als auch Hochschullehrer_innen vertreten.

Kernprojekt

 

Ratschlag Lehre


Das Format Ratschlag Lehre wird in erster Linie von den Studierenden organisiert und lädt in Form eines Workshops in unregelmäßigen Abständen zum intensiven Austausch zwischen Dozierenden und Studierenden ein. Hier werden Diskussionen rund um die Studienbedingungen und zur Qualitätsentwicklung  in den Studiengngen geführt. Die Ergebnisse werden im Kernprojekt zusammengetragen und sind Grundlage für die Qualitätssicherung am Institut.

Ratschlag Lehre

 

Genderkommission

 

Die Genderkommission ist eine Arbeitsgruppe am Institut, die sich vor allem für gendersensible Strukturen u.a. in der Lehre einsetzt. Unter den Mitgliedern der GK sind sowohl Mitarbeiter_innen des Instituts als auch Studierende.

Genderkommission

Direktorium


Im Direktorium werden diverse Anliegen zur Selbstorganisation und -verwaltung des Instituts besprochen und zur weiteren Beschlussfassung in der Institutskonferenz vorbereitet. Dazu gehört u.a. auch die Planung und Organisation der Lehre und der Studiengänge. Im Direktorium sind alle Arbeitsbereiche ebenso wie Studierende vertreten. Das Gremium wird von der Institutsdirektorin geleitet.

Ansprechpartner: Sylka Scholz

 

Institutskonferenz/Institutsrat


Die Institutskonferenz ist das Entscheidungsgremium des Instituts, wo alle Belange bezüglich Selbstorganisation und -verwaltung des Instituts vorgetragen und entschieden werden. Sowohl alle Mitarbeiter_innen des Instituts als auch der FSR sind auf der Institutskonferenz vertreten. Das Gremium wird von der Institutsdirektorin geleitet.

Ansprechpartnerin: Sylka Scholz

 

weitere Ansprechpartner


Akademisches Prüfungsamt ASPA, Allgemeine Studienberatung, Studierenden Service Zentrum


weitere Links: Qualitätssicherung in der Fakultät für Sozial- und Verhaltenswissenschaften