Readspeaker Menü

» Home » Studium » Magister

Magister Soziologie

Die Lehre im Fach Soziologie an der FSU findet seitdem WS 2005/06 in modularisierter Form statt. Module werden mit studienbegleitenden Prüfungen abgeschlossen, so dass die bisherige, eigenständige Zwischenprüfung (und nach Modularisierung des Hauptstudiums entsprechend auch die Abschlussprüfung) entfällt. Die Modularisierung von Grund- und Hauptstudium steht in engem Zusammenhang mit den eingeführten Bachelor-/Master-Studiengang Soziologie an der FSU.

Studierende des bisherigen Magisterstudiengangs, die in das modularisierte Grundstudium wechseln wollen, müssen ihre bislang erworbenen Scheine von den jeweils zuständigen Modulverantwortlichen für das modularisierte Studium anerkennen lassen; in Zweifelsfragen entscheidet der Prüfungsausschuss des Instituts für Soziologie. Studienortswechsler und -wechslerinnen wenden sich bitte direkt an den Prüfungsausschuss, der über die Anerkennung von Scheinen unter Mitwirkung der betroffenen Modulverantwortlichen entscheidet.

Themen für die Zwischenprüfungsklausur  pdf_logo


Prüfungsordnungen und Modulbeschreibungen


aktuelle Prüfungsordnungen, Studienordnungen und Modulkataloge:

Lesefassung auf der Webseite der Fakultät

Rechtssichere Fassungen auf den zentralen Webseiten der Universität


Modulkataloge für das modularisierte Magister-Grundstudium Soziologie

Modulkatalog Hauptfachpdf_logo

Modulkatalog Nebenfachpdf_logo

Modulbeschreibungen für das modularisierte Grundstudium

P1 "Grundzüge der Soziologie"

P2 "Methoden/Statistik I"

P3 "Soziologische Theorie"

P4 "Methoden/Statistik II"

WP1 "Arbeitsmarkt, Sozialstruktur und Politisches System"

WP2 "Wirtschaft, Arbeit, Organisation"

WP3 "Interaktion, Sozialisation und Kultur"

WP4 "Gesellschaftsvergleich und Sozialer Wandel pdf_logo