Readspeaker Menü

Dr. Peter Bescherer

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt: Populismus und Demokratie in der Stadt (PODESTA)


Arbeits- und Interessegebiete:

kritische Theorie der Gesellschaft, Prekarisierung und soziale Ungleichheit, Stadtforschung, soziale Bewegungen, Demokratietheorie


Friedrich-Schiller-Universität Jena
Institut für Soziologie
Carl-Zeiß-Str. 2
07743 Jena
E-Mail:
Homepage: https://uni-jena.academia.edu/PeterBescherer

Vita

2014-2017 Projektkoordinator und wissenschaftlicher Mitarbeiter IZEW Tübingen; BMBF-Projekt »Aspekte einer gerechten Verteilung von Sicherheit in der Stadt«
 
2011-2013 wissenschaftlicher Mitarbeiter, Lehrstuhl für Arbeits-, Industrie- und Wirtschaftssoziologie, Universität Jena; EU-Projekt »MYPLACE - Memory, Youth, Political Legacy And Civic Engagement«
 
2008-2011 Promotionsstipendium Rosa-Luxemburg-Stiftung
 
2007-2008 wissenschaftlicher Mitarbeiter, Lehrstuhl für Arbeits-, Industrie- und Wirtschaftssoziologie, Universität Jena; SFB-Projekt »Eigensinnige ›Kunden‹. Der Einfluss strenger Zumutbarkeit auf die Erwerbsorientierungen Arbeitsloser und prekär Beschäftigter«
 
2002-2007 Studium Soziologie, Philosophie, Germanistik, Universität Jena
 
2001-2003 Mobiles Beratungsteam gegen Rechtsextremismus in Thüringen
 
1998-2001 Studium Politikwissenschaft, Medienwissenschaft, Neuere Geschichte

1997-1998 Freiwilliger der Aktion Sühnezeichen Friedensdienste beim Anti-Racisme-Informatie-Centrum, Rotterdam/NL

Publikationen (Auswahl)

Monografie:

Bescherer, Peter (2013), Vom Lumpenproletariat zur Unterschicht. Produktivistische Theorie und politische Praxis, Frankfurt a.M./New York: Campus


Herausgeberschaften:

Bescherer, Peter/Lukas, Tim (2017), Soziale Probleme 28(2), Konflikte um Urbane Sicherheit

Bescherer, Peter/Liebig, Steffen/Schmalz, Stefan (2015). PROKLA 44(2), Klassentheorien

Bareis, Ellen/Bescherer, Peter/Grell, Britta/Jehle, Peter/Kuhn, Armin/Riedmann, Erwin (2010), Das Argument 52(6), Die Stadt in der Revolte

Bescherer, Peter/Schierhorn, Karen (2008), Hello Marx. Zwischen »Arbeiterfrage« und sozialer Bewegung heute, Hamburg: VSA


Beiträge in wissenschaftlichen Zeitschriften und Sammelbänden:

Bescherer, Peter (2018), Deklassiert und korrumpiert. Das Lumpenproletariat als Grenzbegriff der politischen Theorie und Klassenanalyse von Marx und Engels, Ethik und Gesellschaft 1/2018, http://dx.doi.org/10.18156/eug-1-2018-art-2

Feustel, Robert/Bescherer, Peter (2018), Der doppelte Populismus. Konturen eines schwierigen Begriffs, Berliner Debatte Initial 29(2): 133-144

Bescherer, Peter (2018), The Walking Dead and Breakdown Theories of Collective Action, in: U.Hamenstädt (Hg.), Scary Theory, Wiesbaden: Springer VS

Bescherer, Peter/Krahmer, Alexander (2018), Angst vor der Angst? Städtische soziale Bewegungen und Unsicherheitsgefühle, in: A.Schoch, R.Bürgin (Hg.), Städtische Widerstände, Bern u.a.: Peter Lang

Bescherer, Peter (2018), Stichwort ›NSU‹, in: Lexikon zur Jenaer Stadtgeschichte, Jena

Bescherer, Peter/Krahmer, Alexander/Lukas, Tim (2017), Erfolgsrezept Angstraumbeseitigung? Zwischen Urbanitätsversprechen und Sicherheitsparadox, RaumPlanung 193, S. 14-20

Bescherer, Peter (2017), »Dieses Thema Sicherheit in diesem konservativen Sinne ist natürlich überhaupt nicht unseres.« Urbane Unsicherheit und zivilgesellschaftliches Engagement, Soziale Probleme 28(2): 301-320, https://doi.org/10.1007/s41059-017-0038-3

Bescherer, Peter (2017), »Wir sind doch auch eine Minderheit« - Rechtspopulismus als Verteidigung von Lebensformen, Ethik und Gesellschaft 1/2017, http://dx.doi.org/10.18156/eug-1-2017-art-3

Leese, Matthias/Bescherer, Peter (2017), Urban security between the citizen and the state, in: M.Friedewald et al. (eds.), Surveillance, Privacy and Security. Citizens' Perspectives, London/New York: Routledge, S. 139-152

Bescherer, Peter/Wetzel, Dietmar (2016), Öffentlicher Raum und öffentliche Soziologie, Soziologie 45(3): 255-266

Bescherer, Peter/Haverkamp, Rita/Lukas, Tim (2016), Das Recht auf Stadt zwischen kommunaler Sparpolitik und privaten Investitionen. Eine Fallstudie zu Konflikten um urbane Sicherheit, Kritische Justiz 49(1): 72-85

Bescherer, Peter/Wetzel, Dietmar (2016), Urbane Sicherheit - Gerechtigkeitsansprüche in Theorie und Praxis. Das Beispiel Bürgerbeteiligung, in: B.Frevel, M.Wendekamm (Hg.), Sicherheitsproduktion zwischen Staat, Markt und Zivilgesellschaft, Wiesbaden: Springer VS, S. 11-30

Bescherer, Peter (2016), Bürgerbeteiligung und Prävention, in: R.Ammicht Quinn u.a., Prävention und Freiheit. Zur Notwendigkeit eines Ethik-Diskurses. Gutachten für den 21. Deutschen Präventionstag am 6./7. Juni 2016 in Magdeburg, Tübingen, S. 90-99

Bescherer, Peter (2015), Anarcho-Populismus gestern und heute - Lässt sich vom anarchistischen Umgang mit dem Lumpenproletariat lernen?, Ne znam. Zeitschrift für Anarchismusforschung 1(1): 21-38

Bescherer, Peter (2015), Citizens' Engagement in Urban Security Policy - Potential and Limitations, in: T.Michalek et al. (eds.), The Next Horizon of Technology Assessment, Prague, S. 271-275

Bescherer, Peter (2015), Kritische Soziologie und Ethik - Ein Selbstversuch, in: R.Ammicht Quinn, T.Potthast (Hg.), Ethik in den Wissenschaften. 1 Konzept, 25 Jahre, 50 Perspektiven, Tübingen, S. 375-382

Bescherer, Peter (2015), Stichwort ›Lumpenproletariat‹, in: Historisch-kritisches Wörterbuch des Marxismus, Bd. 8/II, Berlin: Argument, Sp. 1379-1393

Bescherer, Peter (2014), »Wo Schmutz und Blut zusammenfließen« - Problemzonen eines linken Klassenprojekts, PROKLA 44(2): 255-270

Bescherer, Peter (2014), Vor und nach der Europawahl 2014: Populismus-Debatte mit Fehlschlüssen, Der Rechte Rand, Nr. 149

Bescherer, Peter (2014), Zwischen Standortschutz und Demokratisierungsprojekt. Selbstverständnis und Praxis der Protestbewegung gegen Rechtsextremismus am Beispiel Jena, Berliner Debatte Initial 25(1): 54-65

Bescherer, Peter (2013), Proteste gegen Rechtsextremismus in Jena: Wie weiter im Jahr zwei nach NSU?, Forschungsjournal Soziale Bewegungen 26(2): 159-164

Bescherer, Peter (2011), Ganz unten im Kino. Eisenstein, Pasolini und die politische Subjektivität des Lumpenproletariats, in: M.Hawel (Hg.), Work in progress. Work on progress. Doktorand_innen-Jahrbuch der Rosa-Luxemburg-Stiftung, Berlin: Dietz, S. 291-306

Bareis, Ellen/Bescherer, Peter/Grell, Britta/Kuhn, Armin/Riedmann, Erwin (2010), Einleitung: Die Stadt in der Revolte, Das Argument 52(6): 795-805

Bescherer, Peter (2010), Alchimisten des Widerstands? Lumpen, Pauper und Prekäre im Spiegel antikapitalistischer Kritik, in: T.Reitz u.a. (Hg.), Grenzverschiebungen des Kapitalismus. Umkämpfte Räume und Orte des Widerstands, Frankfurt a.M./New York: Campus, S. 253-279

Bescherer, Peter/Röbenack, Silke/Schierhorn, Karen (2009), Eigensinnige »Kunden«: Wie Hartz IV wirkt... und wie nicht, in: R.Castel u. K.Dörre (Hg.), Prekarität, Abstieg, Ausgrenzung. Die soziale Frage am Beginn des 21. Jahrhunderts, Frankfurt a.M./New York: Campus, S. 145-156

Bescherer, Peter/Röbenack, Silke/Schierhorn, Karen (2008), Nach Hartz IV: Erwerbsorientierungen von Arbeitslosen, APuZ, Nr. 33/34, S. 19-24