Readspeaker Menü

Diana Karadzhova-Beyer

Friedrich-Schiller-Universität Jena

Kolleg Globale Bildung am Institut für Bildung und Kultur

Am Planetarium 4, 07743 Jena

  • Tel.:
  • E-Mail:

  • Sprechzeiten:





    Karadzhova-Beyer_Foto




    Arbeitsgebiete

    Mikrosoziologie, Familiensoziologie, Sozialisationstheorie, Gruppen-und Fremdensoziologie, Geschlechtersoziologie, Religionssoziologie, Qualitative Forschungsverfahren


    Vita

    14.01.2015  Erlangung des Doktorgrades doctor philosophiae (Dr. phil.)an der Friedrich-Schiller-Universität Jena im Fach Soziologie mit dem Thema: "Virtuosen der Lebenspraxis. Gebildete Muslime in Deutschland"; Gesamtprädikat: "magna cum laude"

    Seit November 2013 Kollegiatin am Graduiertenkolleg "Globale Bildung" am Lehrstuhl für Historische Pädagogik und Erziehungsforschung der Universität Jena

    03.09.2012 - 18.11.2012 Praktikantin am Referat "Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit und Marketing" der Klassik Stiftung Weimar

    10.2010-09.2013 Stipendiatin an der Doktorandenschule Laboratorium Aufklärung der Friedrich-Schiller-Universität Jena

    05.2008-10.2009 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Projekt "Wahrnehmung von Bedrohung. Europa und die islamische Welt" im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung

    Legislaturperiode 2003-2005 Mitarbeit am Referat für Öffentlichkeitsarbeit des Studierendenrates der Friedrich-Schiller-Universität Jena, gewählte erste Vertretung an der Philosophischen Fakultät

    Magisterarbeit zum Thema "Längsschnittanalyse des Sprachgebrauchs in Jugendamtsakten. Ostdeutsche Jugendämter im Transformationsprozess

    2000-2007 Studium der Soziologie und der Medienwissenschaft an der Friedrich-Schiller-Universität Jena mit dem Abschluss Magistra Artium (M.A.)

    Lehre


    Lehrveranstaltungen in vergangenen Semestern

    SoSe 14, Seminar: "Zum Vorsch(w)ein kommen" - Einführung in die Methode und Praxis der Objektiven Hermeneutik

    WiSe 13/14, Seminar: Fremd ist der Fremde nur in der Fremde - Fremdheitsfiguren als Gegenstand der Soziologie

    SoSe 13, Seminar: Mode, Geld, Frauen, Schokolade: Simmel und die Soziologie

    WiSe 12/13, Seminar: Die Welt als Text - Einführung in Theorie und Praxis der objektiven Hermeneutik

    SoSe 2012, Seminar: Der Fremde, der Gast, der Gastarbeiter - Versuch einer Differenzierung

    WiSe 2011/12, Seminar: Einführung in die Theorie & Praxis der Methode der Objektiven Hermeneutik am Beispiel von Interviewanalysen von Gebildeten mit einem muslimischen kultur-religiösen Hintergrund in Deutschland

    WiSe 2004/05, Tutorium zur Veranstaltung: "Grundzüge der Soziologie I: Mikrosoziologie"

    WiSe 2008/09, Tutorium zur Veranstaltung: "Grundzüge der Soziologie I: Mikrosoziologie"

    Publikationen

    Publikationen

    Karadzhova-Beyer, Diana: "Virtuosen der Lebenspraxis: gebildete Muslime in Deutschland", Paderborn: Ferdinand Schöningh, 2016

    Karadzhova, Diana/Lange, Karin/ Opielka, Michael: Wahrnehmung von Bedrohung - Europa und die islamische Welt. Soziologische Analyse von Deutungsmustern. In: Jamal Malik (Hg.): Mobilisierung von Religion in Europa. Frankfurt am Main/Berlin/Bern/Bruxelles/New York/Oxford/Wien: Peter Lang Verlag, 2010, S. 283-302

    Karadzhova-Beyer, Diana: "Aufklärung + Islam" als Strategie der Lebenspraxis im Spannungsfeld von Gesellschaft und Individuum. Ein Fallbeispiel. In: Kristina-Monika Hinneburg/Grazyna Jurewicz (Hg.): Zwischen Universalismus und partikularem Anspruch. Das Prinzip Aufklärung. München: Wilhelm Fink Verlag, 2014, S. 217-230

     

    Journalistische Veröffentlichungen

    Karadzhova-Beyer, Diana: Kosmos Weimar, die Arche Noah und Schillers heimliche Liebe, in: FZLA-Journal, Forschungszentrum Laboratorium Aufklärung (Hg.), Heft 6/2013, S. 15-16

    Karadzhova-Beyer, Diana: Lebensfluten - Tatensturm. Erste Eindrücke, erste Meinungen, erste Resümees. Artikel für die Intranet-Seite der Klassik Stiftung Weimar zur Eröffnung der Ausstellung "Lebensfluten - Tatensturm" im Goethe-Nationalmuseum Weimar, 2012

    "Kehre wieder, holdes Blütenalter der Natur" - Mitarbeit am Entwurf/Realisierung des Begleithefts zur Veranstaltung 'MelosLogos 11', Klassik Stiftung Weimar (Hg.), 2012