Readspeaker Menü

Forschungskolloquium im Wintersemester 2017/18

Sofern nicht anders angegeben findet das Forschungskolloquium mittwochs 18.00-20-00 Uhr im SR 274, CZS 3 statt.


Jena Social Theory Colloquium

Mensch - Technik - Naturverhältnisse

Hartmut Rosa und Sebastian Sevignani


25.10.2017
Kybernetik und die Krise der Moderne. Zur Genese eines technologischen Regierungsdenkens
Vincent August, Berlin

01.11.2017
Dreidimensionales Geld - ein ganzheitlicher Versuch
Manuel Schulz, Marburg

08.11.2017
TEXT: Samuel Strehle: Kollektivierung der Träume. Eine Kulturtheorie der Bilder
Kommentar: David Jöckel

15.11.2017
Die 'wahre' Natur des vertikalen Resonanzversprechens 
Gianna Maria Behrendt, Lüneburg

22.11.2017
Dialectics of Detachment: Nature, Normativity and the Hybrid Hominin
Lenny Moss, Exeter

29.11.2017
Ästhetischer Kapitalismus
Gernot Böhme, Darmstadt

06.12.2017
TEXT: Andreas Reckwitz: Die Gesellschaft der Singularitäten
Kommentar: (tba)

13.12.2017
Cyborgisches Handeln: Das techno-zerebrale Subjekt in der Handlungsschleife
Melike Sahinol, Istanbul

20.12.2017
Kritische Psychologie der Technik: Lernen, Digitalisierung und alltägliche Lebensführung
Ernst Schraube, Roskilde

10.01.2018
Die lyrische Gesellschaft: Die 'romantische Seite' der Soziologie
Daniel Grummt, Jena

17.01.2018
Foucault und die Neuen Materialismen
Thomas Lemke, Frankfurt a.M.

24.01.2018
Otto Kirchheimer und die Frankfurter Schule - Stationen des Scheiterns interdisziplinär betriebener Theorie der Politik
Hubertus Buchstein, Greifswald

31.01.2018
Text: Werner Rammert: Distributet agency and advanced technology. Or: how to analyze constellations of collective inter-agency
Kommentar: (tba)

07.02.2018
Resonanzverdinglichung und Resonanzverlust
Lara Gfrerer, Jena




Stand vom 10.11.2017