Readspeaker Menü

Veranstaltungen

Von der Großstadtfeindschaft zum Nazikiez? Anti-/urbane Kontexte des autoritären Populismus
Zeit: 02.11.2018 - 03.11.2018
Ort:

Flyer-Tagung-November-2018 copy_Seite_1 

Flyer zum Download

Tagung: 2.und 3. November 2018
galerie KUB: Kantstraße 18, Leipzig

Von der Großstadtfeindschaft zum Nazikiez?
Anti-/urbane Kontexte des autoritären Populismus

Veranstaltet von:
Forschungsprojekt PODESTA, www.podesta-projekt.de

Unterstützt von:
Netzwerk Leipzig Stadt für alle, www.leipzig-stadtfueralle.de
Aktionsnetzwerk Leipzig nimmt Platz, www.platznehmen.de

Freitag, 2. November 2018
19:00-21:00 Die Rache der Dörfer, Vortrag und Diskussion mit Wolfgang Kaschuba (HU Berlin), Einleitung und Moderation: Tilman Reitz (Uni Jena)

Samstag, 03. November 2018
10:00-11:00 Populismus und Demokratie in der Stadt, Input-Vortrag und Diskussion mit Peter Bescherer, Robert Feustel (Uni Jena)
11:00-12:00 Rechtspopulistische Sozialpolitiken, Input-Vortrag und Diskussion mit Floris Biskamp (Uni Tübingen)
12:00-13:00 Mittagspause
13:00-14:00 Stadtstaaten oder Barbarei? Input-Vortrag und Diskussion mit Tobias Bernet (Leipzig Stadt für alle, FU Berlin)
14:00-15:00 Ins rechtspopulistische Projekt eingreifen: Erfahrungen aus Haustürgesprächen Input-Vortrag und Diskussion mit
Katrin Reimer-Gordinskaya (HS Magdeburg-Stendal)
15:00-15:30 Kaffeepause
15:30-16:30 Abschlussdiskussion mit Veranstalter*innen und Gästen

Termin empfehlen